Um sich im Giants-Editor *bewegen* zu k??nnen sprich den Blickwinkel ?dern zu k??nnen dr??ckt man die ALT + linke, rechte oder linke+rechte mousetaste zusammen...

hei??t:

ALT+LMB = Drehen

ALT+RMB = Heranzoomen

ALT+ Beide Mousebuttons = *Wandern*



1. Feldwege anlegen

2. Gras entfernen / hinzuf??gen (add-on / Grasmod)

3. Objekte duplizieren / bewegen

4. Gel?de bearbeiten / heben / senken / ausgleichen

5. Objekte importieren / ausrichten




Feldwege anlegen:

eure map mit dem Giants-Editor, nicht *gigant oder ?nlich*!, ??ffnen und in der oberen menueleiste unter *window* *terrain editing* anklicken und dort +/- diese werte eintragen....

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
habt ihr dies getan mit der linken maustaste (vorsichtig) das weizenfeld bearbeiten, bei bedarf UNDO klicken wenn ihr es zugut gemeint habt....

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
habt ihr nun einen weg ins feld geschlagen kommt nun die grastextur:

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
einfach wieder die einstellungen auf dem bild ??bernehmen und los geht麓s....:

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
falls das gras *zu langweilig* sein sollte, hier der n?hste schritt:

statt *grass* wechselt ihr zu *gravel* im terrain editing und erzeugt 麓ne bodenstruktur....

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
wenn die wege nach euren vorstellungen angelget sind, das ganze speichern und fertig.....

LS starten und einen neuen spielstand w?len, sonst hat die aktion keinen sinn. das war麓s.




Gras entfernen / hinzuf??gen


die map01 wie gehabt mit dem GE ??ffnen und die einstellungen des pic麓s ??bernehmen.
wichtig beim bearbeiten von gras sind die h?kchen bei *channels*

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
nun kann das gras mit der rechten maustaste entfernt werden....

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
will man gras hinzuf??gen einfach die einstellungen lassen und mit der linken maustaste weitermachen.

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
wenn das gras nach euren vorstellungen angelget wurde, das ganze speichern und fertig.....

LS starten und einen neuen spielstand w?len, sonst hat die aktion keinen sinn. das war麓s.




3. Objekte duplizieren / bewegen

ein beispiel anhand der tanke....

im GE die tanke markieren, in *windows* auf *scenegraph* gehen und dort nach dem eintrag *SmallGasStation* ausschau halten.

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
nun in *Edit* auf *Duplicate* klicken und euer objekt hat sich *verdoppelt*

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
ist das getan erscheint im *scenegraph* ein neuer eintrag der tanke...

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
diese markierte tanke nun mit den lustigen x,y, & z achspfeilen beliebig verschieben.

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
bei bedarf mithilfe der ALT-taste und der rechten mousetaste den blickwinkel zur map ?dern und das objekt an den gew??nschten ort plazieren, fertig....

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
abspeichern und fertig. (kann man nat??rlich auch mit b?men, z?ne etc. machen)...



4. Gel?de bearbeiten / heben / senken / ausgleichen


um das gel?de eurer map zu bearbeiten die map ??ffnen und diese einstellungen ??bernehmen ( radius kann nat??rlich belibig eingestellt werden wenn er ??ber den radius 2 hinausgeht, unter 2 passiert keine ?derung...

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
klickt man nun auf die rechte mousetaste *gr?t* man sich ein loch ins gel?de. je mehr ihr die mouse bewegt desto tiefer wird das loch...

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
um einen h??gel zu erstellen einfach die linke mousetaste klicken und das gel?de hebt sich im radiusbereich...

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
einfach selbst austesten.

m??chte man aber das gel?de ausgleiche nimmt man diese einstellungen.

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
jetzt sucht man sich 麓ne stelle in der map dessen niveau (h??he) haben m??chte und dr??ckt auf der tastatur STRG & R .
hier ein beispiel sich einen feldweg durch einen h??gel zu bahnen...

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
und nach der bearbeiting...

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
nun hat man eine gleichhohe ebene und man kann sie individuell weiterbearbeiten.
wenn das gel?de nach euren vorstellungen angelget wurde, das ganze speichern und fertig.....

LS starten und einen neuen spielstand w?len, sonst hat die aktion keinen sinn. das war麓s.

5. Objekte importieren / ausrichten

um objekte importieren zu k??nnen ( objekt und texture-ordner m??ssen sich im map-ordner befinden!) die map ??ffnen, *Edit* und *import* w?len...

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
nun den pfad zu eurem spiel w?len und das i3D-objekt-als beispiel meinen kornbunker- w?len und ??ffnen...

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
ist dies geschehen im *scenegraph* an letzte stelle das objekt markieren und es erscheinen die x.y.&z achsen....

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
nun k??nnt ihr das objekt mit den achs-pfeilen beliebig verschieben und platzieren. (in manchen f?len sind die koordinaten schon fertig eingegeben, wenn das der fall ist einfach etwas herumzoomen)

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
wenn das alles soweit geklappt hat kommt nurnoch die feinarbeit des platzierens und das objekt ist einsatzbereit...

Kod:
Tre?? widoczna tylko dla zarejestrowanych u?ytkownik體.
ist das objekt platziert das ganze speichern und fertig...